Gratis bloggen bei
myblog.de

Ich hatte einen Traum,
ich träumte davon, dich zu sehen.
Ich träumte, in deinen Armen zu liegen,
dich ganz nah bei mir zu spüren.
Es war ein Gefühl der Wärme.

In meinen Traum sagtest du,
dass du mich liebst, und dass du
immer bei mir bleiben würdest.
Du versprachst mir ein
ewiges Leben mit dir.

Nun wache ich auf und bin allein.
Du bist nicht mehr bei mir.
Du, mein Ein und Alles, bist fort
und mein Traum ist zerplatzt
wie eine Seifenblase.
--------------------------------------------------------------------------------


*Herz aus Stahl*

Liebe ist ein loderndes Feuer und es brennt in mir,
habe lang gesucht auf dem Weg hin zu dir!
Viele Tränen habe ich unterwegs zurück gelassen,
nun, da ich es geschafft, muss ich nicht mehr hassen!
Immer wieder aufgestanden, obwohl ich am Boden war,
weil ich vor Einsamkeit die Hoffnung nicht sah!
Das Tal der Tränen musste ich oft durchqueren,
denn Einsamkeit wollte doch nie jemand sehen!
Steh auf und kämpfe, greif nach der helfenden Hand,
hör auf zu weinen, es liegt nicht an deinem Verstand!
Es scheint, dass der Kampf scheinbar unendlich ist,
sieh in den Spiegel erkenne wie stark du doch bist!
Lauf niemals den wahren Träumen hinterher,
sehe nur gerade aus, denn es fällt dir nicht schwer!
Dann schließe die Augen und dir wird jetzt klar,
es ist nur dein Wille er wird endlich wahr!
Wenn die Sonne oben am Himmel für dich scheint,
dann denke an mich, denn ich habe es ernst gemeint!
Weiche nie ab von dem was dir wirklich wichtig ist,
dass nur du alleine einfach einzigartig bist!
Renne nie falschen Freunden hinterher,
denn tiefe Wunden erinnern, doch heilen nicht mehr.
--------------------------------------------------------------------------------
*Nur du*

Ich stell mir vor, wie ich dich küsse.
Du weißt nicht, wie sehr ich dich vermisse.
Ich brauch nur dich in meinem Leben.
Glaub mir, ich würde dir alles geben.
Wie gerne würde ich dich jetzt spüren,
deinen Körper zärtlich berühren.
Nur deine Lippen auf meiner Haut fühlen.
Ich verspreche dir, du wirst mich nie verlieren!
Denn mein Herz schlägt nur für dich!
--------------------------------------------------------------------------------

*Gefühle*

wanken von Zeit zu Zeit
in weit entfernte Tiefen.
Sie zerfließen,
und man fragt sich,
was noch blieb.
Nach all der Zeit,
als wir waren zu zweit.
Wo sind sie?
Jemand anderes empfängt sie.
Und ich mache mir den Vorwurf überhaupt,
mich zu wagen, so etwas zu denken.
Habe ich versäumt, etwas zu ändern,
irgend etwas übersehen,
was nicht zu übersehen war?
Ich werde es wissen.
Die Zeit wird es zeigen...
--------------------------------------------------------------------------------
Nur nicht aus Liebe weinen
Es ist ja ganz gleich wen wir lieben
und wer uns das Herz einmal bricht.
Wir werden vom Schicksal getrieben
und das Ende ist immer Verzicht.

Wir glauben und hoffen und denken,
dass einmal ein Wunder geschieht.
Doch wenn wir uns dann verschenken,
ist es das alte Lied:

Nur nicht aus Liebe weinen,
es gibt auf Erden nicht nur den einen,
es gibt soviele auf dieser Welt,
ich liebe jeden, der mir gefällt.

Und darum will ich heut Dir gehören.
Du sollst mir Treue und Liebe schwören.
Wenn ich auch fühle, es muss ja Lüge sein,
ich lüge auch und bin Dein.

Wir kamen von Süden und Norden,
mit Herzen so fremd und so stumm.
So bin ich die Deine geworden,
und ich kann Dir nicht sagen Warum.

Denn als ich mich an Dich verloren,
hab ich eines andern gedacht.
So ward die Lüge geboren,
schon in der ersten Nacht.

Nur nicht aus Liebe weinen,
es gibt auf Erden nicht nur den einen,
es gibt soviele auf dieser Welt,
ich liebe jeden, der mir gefällt.

Und darum will ich heut Dir gehören.
Du sollst mir Treue und Liebe schwören.
Wenn ich auch fühle, es muss ja Lüge sein,
ich lüge auch und bin Dein.

Das richtige Wort
Nicht Schlafen mit dir
nein: Wachsein mit dir
ist das Wort
das die Küsse küssen kommt
und das das Streicheln streichelt

und das unser Einatmen atmet
aus deinem Schoß
und deinen Achselhöhlen
in meinen Mund
und aus meinem Mund
und aus meinem Haar
zwischen deine Lippen

und das uns die Sprache gibt
Von dir für mich
und von mir für dich
eines dem anderen verständlicher
als alles

Wachsein mit dir
das ist die endliche Nähe
des Sichineinanderfügen
der endlosen Hoffnungen
durch das wir einander kennen

Wachsein mit dir
und dann
Einschlafen mit dir

Dein bester Freund
Solltest Du Dich einsam fühlen,
verlassen und ganz allein,
solltest Du Hilfe brauchen,
würde gern für Dich da sein.

Sollte Dir an Liebe fehlen,
solltest Du Dich langweilen,
brauchst Du einen zum Reden,
würde mich zu Dir eilen.

Solltest Du eine Schulter brauchen,
um Dich einfach auszuweinen,
brauchst Du etwas Aufmunterung,
ruf mich, ich werde erscheinen.